Kreativität: Hohe Erwartungen an einen schwachen Begriff (Beltz Taschenbuch/Essay)

Kreativit t Hohe Erwartungen an einen schwachen Begriff Beltz Taschenbuch Essay Hartmut von Hentig dem schon eine rigorose Kritik und zugleich energische Rehabilitation des Begriffs Bildung zu verdanken ist hat in seinem Essay die wahre und angema te Bedeutung des Heilswortes K

  • Title: Kreativität: Hohe Erwartungen an einen schwachen Begriff (Beltz Taschenbuch/Essay)
  • Author: Hartmut von Hentig
  • ISBN: 3407220677
  • Page: 337
  • Format:
  • Hartmut von Hentig, dem schon eine rigorose Kritik und zugleich energische Rehabilitation des Begriffs Bildung zu verdanken ist, hat in seinem Essay die wahre und angema te Bedeutung des Heilswortes Kreativit t gepr ft Sein Essay ist die dringend notwendige und h chst aktuelle Klarstellung, die die Inflation, Verlogenheit und Beliebigkeit des so genannten Sch pferischen aufdeckt, um dann zu einer positiven Bestimmung zu gelangen Kreativit t als wichtiges Gegenmittel, als notwendiges Korrektiv in Gesellschaften, die dazu neigen, alles durchzurationalisieren, die die Spontaneit t, die Irregularit t und damit Humanit t unterdr cken, um das Primat von konomie und Ordnung einzuhalten.

    • Best Download [Hartmut von Hentig] í Kreativität: Hohe Erwartungen an einen schwachen Begriff (Beltz Taschenbuch/Essay) || [Christian Book] PDF ✓
      337 Hartmut von Hentig
    • thumbnail Title: Best Download [Hartmut von Hentig] í Kreativität: Hohe Erwartungen an einen schwachen Begriff (Beltz Taschenbuch/Essay) || [Christian Book] PDF ✓
      Posted by:Hartmut von Hentig
      Published :2018-07-26T00:21:08+00:00

    One thought on “Kreativität: Hohe Erwartungen an einen schwachen Begriff (Beltz Taschenbuch/Essay)

    1. None

      Interessante Gedanken, relativ übersichtlich gehalten. Der Mittelteil ist etwas zäh, aber es sind ja nicht viele Seiten. Sinnvolle Literaturfür Kunstpädagogen.

    2. None

      Die Vertiefung in das Thema Kreativität war für mich Neuland, als ich mir unter anderem dieses Werk zugelegt habe. Es war eine sehr gute Entscheidung. Der Autor beleuchtet kritisch die verschiedenen Aspekte und Ansätze Rund im die Kreativität. Gleichzeitig liest es sich flüssig und interessant!

    3. None

      als Anleitung, wie Kreativität zu fördern ist, leider total unbrauchbar. Es ist nicht viel mehr als schlaues Gerede über den Begriff.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *