Steppenwind und Adlerflügel: Winterabenteuer in der Mongolei

Steppenwind und Adlerfl gel Winterabenteuer in der Mongolei Ein adlerstarkes MdchenDie zwlfjhrige Galshan verbringt den Winter bei ihrem Grovater in der mongolischen Steppe Galshan lernt von ihm was man fr das berleben braucht Pltzlich kommt ein grausamer Sch

  • Title: Steppenwind und Adlerflügel: Winterabenteuer in der Mongolei
  • Author: Xavier-Laurent Petit
  • ISBN: 3423713933
  • Page: 273
  • Format:
  • Ein adlerstarkes MdchenDie zwlfjhrige Galshan verbringt den Winter bei ihrem Grovater in der mongolischen Steppe Galshan lernt von ihm, was man fr das berleben braucht Pltzlich kommt ein grausamer Schneesturm auf Die beiden sind abgeschnitten von der Auenwelt, Brennholz und Nahrung gehen zur Neige Bald streifen Wlfe um die Jurte Als Galshans Grovater von einem Ausritt nicht zurckkehrt, macht sie sich auf die Suche nach ihm

    • Free Download [Ebooks Book] ☆ Steppenwind und Adlerflügel: Winterabenteuer in der Mongolei - by Xavier-Laurent Petit ↠
      273 Xavier-Laurent Petit
    • thumbnail Title: Free Download [Ebooks Book] ☆ Steppenwind und Adlerflügel: Winterabenteuer in der Mongolei - by Xavier-Laurent Petit ↠
      Posted by:Xavier-Laurent Petit
      Published :2019-01-18T07:55:48+00:00

    One thought on “Steppenwind und Adlerflügel: Winterabenteuer in der Mongolei

    1. None

      Galshan soll sechs Monate bei ihrem Großvater leben, weil ihre Mutter schwanger ist und Ruhe braucht. Doch ihr Großvater ist ein sturköpfiger Brummbär und Galshan hat es nicht leicht mit ihm, doch langsam beginnt eine gute Beziehung und sie lernen sich schätzen. Gerade in diesem Winter kommt der gefürchtete Schneesturm "Weißer Tod". Und schon bald schleichen Wölfe um ihr LagerMir hat das Buch ganz gut gefallen, es ist gut und spannend geschrieben, mehr als drei Sterne verdient es aber ni [...]

    2. None

      Diese Bewertung gilt für das Buch „Steppenwind und Adlerflügel“ von Xavier-Laurent Petit.Wir fanden das Buch insgesamt sehr interessant, da man viel über ein fremdes Land, die Mongolei, lernt und die Art, wie man in unwirtlichen Gegenden, hier im mongolischen Bergland, überlebt.Auf der einen Seite kommen unserer Meinung nach im Buch zahlreiche Stellen vor, in denen Gefühle anschaulich beschrieben werden, auf der anderen werden Tatsachen, die eher unangenehm sind, zu stark ausgeschmückt [...]

    3. None

      Hier erlebt man beim Lesen ein Abenteuer mit der Hauptperson Galshan. Dieses Buch ist realistisch und märchenhaft zugleich und gibt einem das Gefühl selbst dort gewesen zu sein.

    4. None

      Ein aufregender Winter im Inneren der Mongolei: Horizont, so weit man sehen kann, Schafherden und unberührte Natur! Die zwölfjährige Galshan verbringt den Winter bei ihrem Großvater Baytar und seinen Tieren in der Steppe. Der Alte bringt ihr bei, wie ein Adler gezähmt wird, sie liest ihm dafür aus dem Klassiker "Der alte Mann und das Meer" vor. Galshan, die eigentlich in der Stadt wohnt, lernt in den 151 Tagen von ihm, was man für das Überleben braucht. Und bald schon benötigt sie ihr n [...]

    5. None

      Mehr kann man nicht sagen. Das Buch sah aus wie neu. Der Inhalt des Buches stimmt mit den anderen Rezensionen überein. Meine Tochter war völlig abgetaucht. Endlich mal kein Zauberkram. Das Harry Potter Jahrzehnt geht zu Ende. Mehr von solchen wirklich spannenden Naturbüchern.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *