Gefährlicher Lavendel: Leon Ritters dritter Fall (Ein-Leon-Ritter-Krimi, Band 3)

Gef hrlicher Lavendel Leon Ritters dritter Fall Ein Leon Ritter Krimi Band Der Fr hling in Le Lavandou ist warm und verhei t einen herrlichen Sommer Rechtsmediziner Dr Leon Ritter f hlt sich l ngst als echter S dfranzose und verbringt gemeinsam mit Isabelle viel Zeit auf sei

  • Title: Gefährlicher Lavendel: Leon Ritters dritter Fall (Ein-Leon-Ritter-Krimi, Band 3)
  • Author: Remy Eyssen
  • ISBN: 3548289061
  • Page: 255
  • Format:
  • Der Fr hling in Le Lavandou ist warm und verhei t einen herrlichen Sommer Rechtsmediziner Dr Leon Ritter f hlt sich l ngst als echter S dfranzose und verbringt gemeinsam mit Isabelle viel Zeit auf seinem Weinberg Doch die Idylle wird getr bt, als Leon zwei brutal zugerichtete Leichen obduzieren muss Staatsanwaltschaft und Kommissarin haben schnell einen Verd chtigen zur Hand, doch Leon ist skeptisch und beginnt selbst zu ermitteln Er kommt einer jahrzehntealten Geschichte auf die Spur und steht pl tzlich vor der Frage, ob es gerechte Rache gibt Da braut sich ber der ausgetrockneten Erde der Provence ein apokalyptisches Gewitter zusammen, und Leon darf keine Zeit verlieren

    • [PDF] ↠ Free Download ☆ Gefährlicher Lavendel: Leon Ritters dritter Fall (Ein-Leon-Ritter-Krimi, Band 3) : by Remy Eyssen ê
      255 Remy Eyssen
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Free Download ☆ Gefährlicher Lavendel: Leon Ritters dritter Fall (Ein-Leon-Ritter-Krimi, Band 3) : by Remy Eyssen ê
      Posted by:Remy Eyssen
      Published :2018-07-03T22:37:43+00:00

    One thought on “Gefährlicher Lavendel: Leon Ritters dritter Fall (Ein-Leon-Ritter-Krimi, Band 3)

    1. None

      In dem aktuellen Roman von Remy Eyssen „Gefährlicher Lavendel“ kommt der Liebhaber provenzalischer Krimis wieder voll auf seine Kosten: Vor dem Hintergrund des bekannten Bühnenbildes von Le Lavandou und der personellen Besetzung in Person des cholerischen Chefs der „Gendarmerie nationale“ Zerna, der spröden Kommissarin Lapierre und natürlich der „Capitaine“ Isabelle Morell entwickelt der Autor in gewohnt meisterlichem Umgang mit der Sprache und narrativem Talent das Szenario drei [...]

    2. None

      Kaum zu glauben, was sich hinter dem harmlosen Buchtitel verbirgt. Ein richtiger Krimischocker. Wie lässt sich das noch steigern? Absolut spannend, detailliert und fesselnd geschrieben. Aber auch unabhängig von der erzählten Geschichte meint man einen Reiseführer zu lesen. Ich kann es kaum abzuwarten wieder in Urlaub in die Provence zu fahren sowie den nächsten Band zu lesen. Ich bin begeistert.

    3. None

      Der dritte Fall für Dr. Ritter, den Gerichtsmediziner. Die Geschichte ist - wie auch die anderen davor - rasant geschrieben, man spürt den Drehbuchautor. Es entwickelt sich aber viel komplizierter als die Vorgängerfälle. Verschiedene verwirrende Fäden entstehen, die aber dann glaubwürdig zusammenkommen und den Fall lösen helfen. Schwer aus den Hand zu legen. ich freue mich auf den vierten Fall.

    4. None

      Der Krimi ist gut geschrieben, unterhaltsam und bringt das Provence Gefühl sehr gut herüber. Die Story nachvollziehbar, die Figuren sind interessant, allerdings, wie oft, habe ich meine Zweifel, wie der Täter das alles bewerkstelligt haben soll, und vor allem, wie die Hauptfigur den Unfall überleben kann. Aber trotzdem werde ich mir noch einen "Lavendel" zulegen. :)

    5. None

      Leon Ritter in der Provenceherrlich. Sein dritter Fall geht ganz schön unter die Haut. Wenn ich dann lese wo er immer unterwegs ist.da will ich auch wieder hin!

    6. None

      Sehr zu empfehlen als Geschenk für Süd-Frankreich-Fans. Wer dort schon einmal Zeit verbracht hat, wird die Orte und Plätze des Geschehens wiedererkennen

    7. None

      Diese Krimis in den schönsten Gegenden von Frankreich gefallen mir sehr gut. Nochzumal, wenn man in dieser Gegend schon mal war. Diese Art von Büchern hat es mir angetan.

    8. None

      Genauso geht es mir, wenn ein neues Buch von Remy Eyssen erscheint! Neben der spannenden Geschichte freue ich mich immer schon auf das Eintauchen in die Atmosphäre der Gegend und auf die sympathischen Protagonisten!

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *