Anwendungsentwicklung für mobile Geräte

Anwendungsentwicklung f r mobile Ger te Mit der zunehmenden Verbreitung von mobilen Ger ten wie Pocket PCs und Smartphones w chst auch der Markt f r mobile Anwendungen Heute schon verbringen zw lf Prozent der Besch ftigten eines Unternehmen

  • Title: Anwendungsentwicklung für mobile Geräte
  • Author: Ruprecht Dröge
  • ISBN: 3866454015
  • Page: 302
  • Format:
  • Mit der zunehmenden Verbreitung von mobilen Ger ten wie Pocket PCs und Smartphones w chst auch der Markt f r mobile Anwendungen Heute schon verbringen zw lf Prozent der Besch ftigten eines Unternehmens mehr als ein F nftel ihrer Arbeitszeit nicht an ihrem festen Arbeitplatz In den kommenden Jahren wird sich der Trend zum mobilen Mitarbeiter noch verst rken, was wiederum zu einer wachsende Nachfrage nach entsprechender Software f hren wird Dieses Buch zeigt allen Entwicklern, die mobile Anwendungen auf Basis der Plattform entwickeln m chten, die n tigen Grundlagen, Techniken und besten Vorgehensweisen Fortgeschrittene Themen des Buches sind Synchronisation, Datenbanken ebenso wie Sicherheitsaspekte Sie erhalten mit diesem Titel einen umfassenden Leitfaden f r die Entwicklung von mobilen Anwendungen.

    • [PDF] Download ☆ Anwendungsentwicklung für mobile Geräte | by ↠ Ruprecht Dröge
      302 Ruprecht Dröge
    • thumbnail Title: [PDF] Download ☆ Anwendungsentwicklung für mobile Geräte | by ↠ Ruprecht Dröge
      Posted by:Ruprecht Dröge
      Published :2018-07-26T12:54:08+00:00

    One thought on “Anwendungsentwicklung für mobile Geräte

    1. None

      Das umfassende Werk inklusive Beispielprojekt und CD stellt Erfolgserlebnisse schnell sicher. Viel Hintergrundwissen und Erfahrungsberichte am Ende von fast jedem Kapitel ermöglichen die Transferleistung des vermittelten Stoffs auf eigene Projekte. Das mitgelieferte Verweiswerkzeug verlinkt auf aktuelle Inhalte im Web über den Redaktionsschluss für das Buch hinaus. Damit ist es eine wertvolle Hilfe für die tägliche Arbeit.

    2. None

      Dieses Buch erfüllt leider nicht meine Erwartungen. Es wird zwar nahezu jedes Thema behandelt, jedoch keines wirklich ausführlich. Empfahlungen zur gestaltung von standardkonformen PDA-Benutzeroberflächen fehlen gänzlich, andere Theman werden nur angerissen. Es gibt viele Beispiele aber die verwendetetn API-Klassen werden nicht erklärt bzw. deren Möglichkeiten aufgezeigt. Alles in allem ein Buch für Anfänger, das die paar enthaltenen Infos in Prosa versteckt und Ausführlichkeit vermisse [...]

    3. None

      Die Konfernenz in Leipzig hat mich schon sehr neugierig gemacht auf das CompactFramework und mit deren umgang. Das Buch hat eigentlich alles erfüllt, was ich mir vorgestellt habe. Neben ausführlichen und auch verständlichen Beispielen gibts auch sehr viel Einblick in die Hintergründe, was warum in den WindowsMobile-Anwendungen gemacht worden ist.Was mir wirklich gut gefallen hat, ist der Hintergrund, der geliefert wird. Da die Kapitel zudem noch recht kurz gehalten sind, läßt es sich auch [...]

    4. None

      Mit erfrischender Ehrlichkeit und Lockerheit geschrieben überrascht dieses Buch in vielerlei Hinsicht. Es bietet einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Themenbereiche der Programmierung von mobile Anwendungen (z.B.Active Sync, Datenbanken, Dateisystem, Globalisierung & Lokalisierung, Multimedia, Multithreading, Netzwerke und XML). Neben einer meist kurzen aber prägnanten Einleitung werden direkt einige Einstiegs-Beispiele erstellt. Dabei versteht sich das Buch nicht als Referenz [...]

    5. None

      Hallo,ich schreibe meine Diplomarbeit im Umfeld von Windows Mobile und dem Compact Framework.Dieses Buch hat mir sehr geholfen und ist bei vielen Problemen eine gute Hilfe gewesen. Es ist sowohl zum Einstieg sowie auch zum Nachschlagen bestens geeignet.Die detaillierten Erläuterungen zur Konfiguration der IDE (VS2005) wie auch der Dienste (z.B. ASP) hat mir den Umstieg von Java und PHP sehr erleichtert.Die Beispiele sind gut gewählt und verständlich. Da gibt es meiner Meinung nichts zu mecke [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *