Nachhaltige Regionalentwicklung : Nord-Süd-Gerechtigkeit und Flächenmanagement in der Regionalplanung

Nachhaltige Regionalentwicklung Nord S d Gerechtigkeit und Fl chenmanagement in der Regionalplanung Nachhaltige Raumentwicklung und Nord S d Gerechtigkeit sind zwei Begriffspaare die bisher kaum zusammen diskutiert worden sind Wird jedoch das Prinzip der Nord S d Gerechtigkeit Prinzip der intragene

  • Title: Nachhaltige Regionalentwicklung : Nord-Süd-Gerechtigkeit und Flächenmanagement in der Regionalplanung
  • Author: Lars. Selwig H
  • ISBN: 3897002078
  • Page: 240
  • Format:
  • Nachhaltige Raumentwicklung und Nord S d Gerechtigkeit sind zwei Begriffspaare, die bisher kaum zusammen diskutiert worden sind Wird jedoch das Prinzip der Nord S d Gerechtigkeit Prinzip der intragenerativen Gerechtigkeit ernst genommen, so versch rft sich die Problematik des Fl chenverbrauches in deutschen Regionen durch die externen Fl chenbelegungen bzw den externen Fl chenverbrauch in den Regionen in den Staaten des S dens Einwohner deutscher Regionen belegen 3 4 mal soviel Fl chen f r die Befriedigung ihrer Bed rfnisse wie Wohnen, Arbeiten, Ern hrung, Transport, etc als ihnen unter dem Prinzip der weltweiten Gleichbehandlung der Bed rfnisse zustehen w rde Methoden wie der kologische Fu abdruck und die Stoffstrom bzw Materialbilanzierung nach dem MIPS Konzept sind dazu geeignet, die Fl chen Verbr uche offenzulegen Die Herausforderung f r die Planung besteht darin aufzuzeigen, wie die Bed rfnisse wie Wohnen, Arbeiten, Ern hrung, Transport, etc mit m glichst geringen Fl chenanspr chen befriedigt werden k nnen Der Autor f hrt als neues Schlagwort die verst rkte Entwicklung von konsistenten Fl chennutzungen sowohl im Siedlungsbereich als auch auf land und forstwirtschaftlichen Fl chen ein Der Autor beschreibt abschlie end erste Ideenskizzen f r ein nachhaltiges regionales Ressourcen und Fl chenmanagement und zeigt die Notwendigkeit auf, die Regionalplanung zu einem Regionalmanagement weiterzuentwickeln.

    REM obersteiermark Die besten Ideen aus den Bezirken Leoben und Bruck Mrzzuschlag entdecken initiieren vernetzen zu etwas Einzigartigem machen in die ffentlichkeit bringen AGL online AGL online Herzlich willkommen agl Hartz Saad Wendl Landschafts , Stadt und Raumplanung Wir bearbeiten raumrelevante Themen, Planungen und Projekte und verknpfen diese mit Kommunikations , Kooperations und Partizipationsprozessen. FnBB e.V Nachhaltige Biogas und Bioenergienutzung Die FnBB e.V frdert die Verbreitung einer nachhaltigen, klimafreundlichen und sozialvertrglichen Erzeugung und Nutzung von Energie aus Biomasse. KEEA Klima und Energiekonzepte Die nachfolgend aufgefhrten Konzepte und Projekte zeichnen sich durch eine umfangreiche Akteursbeteiligung sowie die Einbeziehung des lokal verankerten Wissens aus. Agrofutura Regionalentwicklung, Regionalprodukte Regionale Strken und Potenziale durch Vernetzung von Akteuren nutzen und in Wert setzen. Das Team des sterreichisches kologie Institut Das Team Wir sind ein interdisziplinres Team von unterschiedlichen Fachkrften, das Ihnen nachhaltige und kologische Lsungen fr Ihre Projekte anbieten kann. Landratsamt Reutlingen Startseite Zweckverband gegrndet Mit der Verffentlichung der Satzung im Staatsanzeiger am und der konstituierenden Verbandsversammlung am wurde der Zweckverband Regional Stadtbahn Neckar Alb formal gegrndet. Prfungsordnungen TU Kaiserslautern Der Hochschulentwicklungsplan HEP dient der Darstellung der strategischen Gesamtausrichtung der TU Kaiserslautern Vor dem Hintergrund der Ausgangssituation und der strategischen Herausforderungen werden die Vision und die strategischen Entwicklungsziele der IfLS Institut fr Lndliche Strukturforschung Mit der Entwicklung von Lernmaterialien fr den Einstieg in eine nachhaltige Landwirtschaft will das IfLS zum Wissenstransfer zwischen Forschung und Baden Regio Regionalplanungsverband des Kantons Aargau Baden Regio steht fr eine gut vernetzte Region Die Gemeinden von Baden Regio setzen sich ein fr eine nachhaltige Regionalentwicklung mit ganzheitlicher Betrachtung in wirtschaftlichen, kologischen und gesellschaftlichen Belangen.

    • [PDF] ✓ Free Read ✓ Nachhaltige Regionalentwicklung : Nord-Süd-Gerechtigkeit und Flächenmanagement in der Regionalplanung : by Lars. Selwig H ↠
      240 Lars. Selwig H
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Free Read ✓ Nachhaltige Regionalentwicklung : Nord-Süd-Gerechtigkeit und Flächenmanagement in der Regionalplanung : by Lars. Selwig H ↠
      Posted by:Lars. Selwig H
      Published :2018-09-15T20:55:36+00:00

    One thought on “Nachhaltige Regionalentwicklung : Nord-Süd-Gerechtigkeit und Flächenmanagement in der Regionalplanung

    1. None

      Wer die Studie 'Zukunfsfaehiges Deutschland' von BUND/ Misereor gelesen hat, kann sich unter dem Modewort "Nachhaltigkeit" etwas vorstellen. Wer das Buch 'Faktor 4 -Doppelter Wohlstand, halber Naturverbrauch' von Ernst Ulrich von Weizsaecker et al gelesen hat, hat konkrete Beispiele vor Augen. Wer dieses Buch liesst, bekommt eine Vorstellung dessen, was "nachhaltige Regionalentwicklung" im Kontext von Regionalmanagement und -planung bedeuten koennte. Buchzitat: "Die Herausforderung [...]

    2. None

      Der Adressatenkreis des Buches geht weit über die Fachöffentlichkeit hinaus. Dieses Buch richtet sich vor allem auch an politische Entscheider auf der kommunalen und regionalen Ebene. Auch für vielen Initiativen einer "lokalen Afenda 21" bietet das Buch wichtige Anregungen. Wer nimmt den Flächenverbrauch heute nicht als dringendes Problem auf der kommunalen Ebene wahr? Dieses Buch verharrt aber nicht nur bei einer Analyse, sondern zeigt konkrete Handlungsschritte auf, die jeder Verantw [...]

    3. None

      Der Autor gibt einen umfassenden Ueberblick ueber die nachhaltige Regionalentwicklung und schliesst sein Buch mit interessanten Denkanstoessen im Hinblick auf neue Gestaltungstechniken ab.

    4. None

      Wer die Studie 'Zukunfsfaehiges Deutschland' von BUND/ Misereor gelesen hat, kann sich unter dem Modewort "Nachhaltigkeit" etwas vorstellen. Wer das Buch 'Faktor 4 -Doppelter Wohlstand, halber Naturverbrauch' von Ernst Ulrich von Weizsaecker et al gelesen hat, hat konkrete Beispiele vor Augen. Wer dieses Buch liesst, bekommt eine Vorstellung dessen, was "nachhaltige Regionalentwicklung" im Kontext von Regionalmanagement und -planung bedeuten koennte. Buchzitat: "Die Herausforderung [...]

    5. None

      Das vorliegende Werk diskutiert die Themenfelder des nachhaltigen Flächenmanagement und der Nord-Süd-Gerechtigkeit sehr umfassend. Die gängigen Methoden zur Messung des Flächenverbrauchs sind sehr gut eingearbeitet und bilden die Basis für die die Ideen eines nachhaltiges regionalen Ressourcen- und Flächenmanagement. Es ist sehr schlüssig und zukunftsorientiert und sollte eine Basisliteraturquelle für jeden Raum- und Regionalplaner sein.

    6. None

      Lars Selwig hat ein sehr infomatives Buch über nachhalitge Regionalentwicklung geschrieben. Es ist höchst interessant zu lesen für alle an der Thematik "Nachhaltigkeit" Interessierten. Die Themen sind sehr übersichtlich dargestellt und verständlich beschrieben.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *